Selber basteln

Eine geldsparende und hamsterfreundliche Einrichtung!

 

Zum Kleben von Holz nimmt man Ponal (ungiftiger Holzleim), zum Versiegeln mehrere Schichten Kinderspielzeuglack oder in besonderen Fällen Epoxidhartz.

Pappe

Mithilfe von Pappe und Kartons lassen sich schöne Labyrinthe und Burgen bauen.

Zum Kleben nimmt man Ponal.

Holzhäuschen

Ein Haus für den Hamster ist relativ einfach zu basteln.

Man nehme Pappelperrholz aus dem Baumarkt. Mit Ponal (ungiftiger Holzleim) können die Wände geklebt werden, Löcher können gebohrt oder gesägt werden.

Man kann Wände, Treppen, Geländer anbauen, der Fantasie sind kaum Grenzen gesetzt. Ideen unter ->Links  ->Selber bauen.

Pappmachée

Man nehme (unparfumiertes, unbedrucktes) Toilettenpapier, Wasser und eine Form, z.B. eine Schüssel, eine Röhre, einen Luftballon...

Mehrere Schichten kleben, über Nacht (oder mehrere) trocknen lassen, Ballon platzen bzw. Pappmachèe vom Gegenstand ablösen. Fertig.

Achtung! Hält meist nicht sehr lange, doch viele Hamster mögen es.

Dübel

Dübel -  aus ihnen lässt sich einfach alles machen. Sandbad, Ebene, Haus, Napf, Labyrinth, Kletterburg, einfach Gerländer, Versteck...

Am besten nimmt man 1 * 4 cm große.

Modelliermasse

Bei Modelliermasse geht man einfach wie auf der Verpackung angegeben vor.

Styropor mit Fliesenkleber

1. Styropor zuschneiden und formen (daran denken, dass es noch mit einer dicken Schicht überzogen wird!)

2. Dick mit Flexfliesenkleber einkleistern und trocknen/durchhärten lassen (4 Tage)

3. Und eine zweite Schicht Fliesenkleber drauf

4. Mit Klarlack lackieren, nach Bedarf auf den frischen Lack Sand streuen (gut für die Krallenabnutzung; man kann auch farbigen Sand nehmen) und 1 Tag trocknen lassen

5. restlichen Sand abpinseln und evtl. etwas ausbessern

6. 6 Teile Holzleim mit 1 Teil Wasser vermischen und Bau damit einpinseln, trocknen lassen, möglich ist Versiegelung auch mit Epoxidharz

7. evtl. Stelzen ankleben

8. Fertig

Mundspatel

Auch mit Mundspateln lässt sich allerlei basteln. Man muss nur darauf achten, dass es stabil genug ist.

Weitere Beispiele